Wegweiser zur Garantiemarke

Unsere Garantiemarken können über ein Assessment erworben werden. Diese wird ausschliesslich an Schweizer Unternehmen vergeben, welche die Anforderungen der Swissness erfüllen und periodisch überprüft. Nur zertifizierte digitale Produkte und Dienstleistungen erhalten die Erlaubnis, die Garantiemarke zu verwenden.

Anforderungen

Unsere Markenwerte basieren auf verbindlichen Anforderungen an die Unternehmen, ihre Produkte und Dienstleistungen in der Schweiz zu entwickeln und zu programmieren. 

Die Kriterien sind in den ➞ Anforderungen an die Trägerschaft festgehalten.

Kontrollen

Antragssteller sowie Labelträger müssen die Einhaltung der Anforderungen dauerhaft gewährleisten, in dem sie uns Akteneinsicht gewähren. Zu diesem Zweck unterzeichnet Swiss Union eine Geheimhaltungserklärung. Eine periodische Verifizierung findet regelmässig statt. Die Kontrollen basieren auf der jeweiligen Stufe des entsprechenden Labels und werden nach Vorankündigung ernuet durchgeführt.

Zertifizierung

Eine Zertifizierung erhält ein Produkt oder eine Dienstleistung nur durch erfolgreiche Abnahme der Prüfung. Diese wird durch den Vorstand der Swiss Union erteilt.

Gültigkeit

Die Nutzungsberechtigung bevollmächtigt ein Unternehmen zur Verwendung derjenigen Garantiemarke, für die das entsprechende Assessment erfolgreich abgeschlossen wurde. Swiss Union behält sich das Recht vor, regelmässig die Gültigkeit des Labels neu zu bewerten.